Montagsfrage | Hörbücher = Lesen?

Montagsfrage | Hörbücher = Lesen?

Huhu ihr Lieben,
ich dachte mir, ich möchte mal wieder etwas Abwechslung auf meinem Blog haben und nicht immer nur eine Rezension nach der anderen posten. Deswegen habe ich beschlossen wieder an der Montagsfrage teilzunehmen.
Die Montagsfrage wird seit dieser Woche von der lieben Antonia von Lauter-und-Leise geleitet und ich freue mich schon riesig drauf!

Thema diese Woche:
Ist Hörbuch-Hören für dich mit ’klassischem’ Lesen gleichzusetzen? Oder ist beides für dich grundverschieden?

Hier bin ich wirklich sehr gespannt auf die verschiedenen Antworten. Für mich ist diese Frage eigentlich sehr schnell beantwortet denn für mich ist beides irgendwie grundverschieden und ich muss sagen, dass ich nicht gerne Hörbücher höre. Ich bin zwar jemand der gerne abends vorm Schlafen gehen noch ein Hörspiel zum entspannen hört (Ja ich bin 27 und höre Hörspiele 😀 ), aber Hörbücher reizen mich irgendwie so gar nicht. Ich lese meine Bücher lieber selbst, denn ich kann so viel besser in die Welt der Geschichte abtauchen. Außerdem lasse ich mich beim Hörbuch hören auch schneller ablenken oder meine Gedanken driften einfach so mal ab und dann muss ich wieder ‚zurückspulen‘. Außerdem fehlt mir da einfach auch das Gefühl von einem Buch in der Hand und natürlich der geliebte Bücher Geruch 😀

Wie sieht es bei euch aus mit Hörbüchern?

2 Gedanken zu „Montagsfrage | Hörbücher = Lesen?

  1. Huhu!

    Hi Nicky!

    Mir geht es da wirklich genauso wie dir. Ich hab wirklich einige Male probiert, ein Hörbuch zu Ende zu hören, aber da werde ich in einem Jahr noch nicht fertig, weil ich ständig abgelenkt werden und unkonzentriert bin. 🙂

    LG Corina

  2. Hallo Nicky,

    vielen lieben Dank für deinen Besuch und Kommentar bei mir.

    Mir geht es genau wie dir – ich kann mich auf Hörbücher einfach nicht so gut konzentrieren. Und dann muss ich wieder zurückspulen und ein Kapitel nochmal hören usw. Das nervt mich ein bisschen. Ich könnte mir vorstellen, wenn ich krank bin, mal ein Hörbuch zu hören. Aber ich bin selten (körperlich) krank. Daher habe ich auch selten die Gelegenheit.

    Dir noch eine schöne Woche und liebste Grüße,
    Emma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Instagram